Uster boomt seit Jahren. Die Transformation vom einstigen Dorfverbund über die Industrialisierung bis hin zur Wohnstadt ist vielerorts sichtbar. Das Fotoprojekt beleuchtet auf 72 Postkarten die Stadt Uster schön, ironisch und (selbst)kritisch.

Zum Autor: Kaspar Thalmann (geboren 1968) lebt und arbeitet in Uster.  Mit seiner Fotoarbeit „Oder das Tal aufgeben“ über die Lawinenschutzbauten in St. Antönien/GR gewann er den swiss press photo award 2016.

Alle Abbildungen: © 2018 | Kaspar Thalmann.
Im Januar 2020 erscheint eine zweite Serie mit weiteren 72 Sujets.

Menü